www.sonut.de www.nahe-trail.de
       www.sonut.de                                  www.nahe-trail.de

Für mich, wie auch für viele andere Läufer, gibt es keine Ziellinie. Rennen enden, Laufen nicht.......

(Dean Karnazes)

Das Trailerlebniss im Soonwald
Willkommen bei www.nahe-trail.de

Auf dieser Seite dreht sich alles rund um unser liebstes Hobby:

Das Laufen in und mit der Natur  "Trail-Running"

 

Dazu gehören vor allem Spaß, Abenteuerlust,kein Stress/Zeitdruck, Höhenmeter statt Kilometer, Wald statt Asphalt und natürlich Motivation, sich etwas mehr oder weniger zu quälen:-)

 

Wir sind eine Interessensgemeinschaft -Kein Verein- ohne irgendwelche Vereinsstatuten, Verpflichtungen und Mitgliedsbeiträge. Wir wollen einfach nur Laufen und möglichst viel Spaß dabei haben.

Wir möchten uns frei in wunderschöner Landschaft bewegen und diese auch anderen Ausdauersportlern nahe bringen. Das Erlebnis steht im Vordergrund und oft ist der Weg das Ziel eines langen Laufes oder Wettkampfes.

 

Wir wünschen euch viel Spaß auf unserer Seite.

Euer Trail Team Nahetal

 


 

Aktuelles:

 

GBU am 20.01.2018

 

Wie in den 5 letzten vergangenen Jahren findet im Januar, am Samstag dem 20.01.2017 unser Freundschafts Ultralauf in Bad Sobernheim statt.

 

Seit letztem Jahr läuft die Veranstaltung unter Gernot Bohn Ultralauf (GBU) und es wird ein Informationsstand geben von und mit der A.L.S Gernot Bohn Stiftung.

 

Hierzu sind alle Läufer aus der näheren und natürlich auch weiteren Umgebung herzlich eingeladen.

Wir hoffen dass sich wie in den vergangenen Jahren wieder viele Laufbegeisterte einfinden um einen schönen/gemeinsamen Lauf ohne Zeitdruck zu absolvieren.

Es ist egal ob ihr 1, 2 oder auch max. 5 Runden lauft, denn nur der Spaß steht im Vordergrund.......

 

Die Ausschreibung findet ihr unter Events........

 

Viele Grüße euer Trail Team Nahetal

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Der 2te GBU (GernotBohnUltralauf) ist Geschichte. Wir sind wieder einmal mehr als glücklich, dass so viele Läufer aus der Region und deutschlandweit unseren Lauf besucht haben. Eine Teilnehmerin kam sogar aus der Nähe von Berlin angereist mit Autoübernachtung bei minus 13 Grad.

(Daniela wir ziehen noch immer unseren Hut) ;-)

 

Das Prinzip des Laufes bleibt auch in den kommenden Jahren bestehen.

Ohne Wettkampfcharakter, ohne Zeitmessung, wo das Miteinander und der Austausch untereinander im Vordergrund stehen.

Dies hat sich bewährt und lockt die unterschiedlichsten Leistungsklassen an.

 

Wir möchten uns auch wieder bei allen Freunden und Bekannten bedanken, die uns schon seit Jahren bei unseren Läufen unterstützen. Ohne eure Mithilfe u.a. bei den VP's, Kuchen backen, Kartoffelsuppe kochen, Auf/Abbau usw.wäre dies alles nicht machbar. Ihr seit einfach klasse :-)

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

                                                         

Archiv News